Köppels Auftritt in Bauma am Muttertag war der zehnte von insgesamt 162. Bis im Oktober wird der Ständeratskandidat alle Zürcher Gemeinden  bereisen und für seine Kandidatur werben. Organisiert wurde der Anlass von der SVP Bauma. 

Bericht der Generalversammlung SVP Bauma vom 01.03.2019

Präsidentin Manuela Burkhalter begrüsst die 34 Anwesenden Mitglieder nach einem sehr grosszügigen und feinem Nachtessen im Hirschen bei Martin Locher und erklärt die Generalversammlung der SVP Sektion Bauma als eröffnet.

Neben den ordentlichen Geschäften standen unter anderem Wahlen des Vorstandes an. Christa Aemisegger tritt als Aktuarin nach 2 Jahren und Kurt Münger als Kassier nach 12 Jahren zurück, bleiben jedoch als Mitglieder weiterhin erhalten. Der Einsatz der beiden Vorstandmitglieder wurde herzlich verdankt und ein Geschenk übergeben.

Somit verbleibt im Vorstand nur noch die Präsidentin und diese ermahnt die Mitglieder mit Fakten und Zahlen zu ein bisschen mehr Einsatz und Unterstützung.

Zur Wahl stehen 4 offene Ämter und dank einer guten Sondierung im Vorfeld wurden als Aktuar Jürg Jucker, als Plakatier Roy Eisenhut und als Beisitzerin Karin Inauen, gefunden.

Die Kassierin Bea Kanese meldete sich ganz spontan und alle 4 neuen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig und mit grossem Applaus angenommen.

Mit Stolz darf die Präsidentin ein kompletter Vorstand präsentieren und bedankt sich mit einem mitgebrachten Präsent ganz herzlich. Als Revisoren durften wir Köbi Schoch und der scheidende Kassier Kurt Münger verpflichten.  

Toni Artho ist nach 20 Jahren im Bezirksrichteramt zurück getreten, dafür und für seine geleistete Arbeit in der Sektion und Gemeinde wurde er geehrt.

Erwähnenswert aus dem Jahresrückblick der Präsidentin ist der Präsidenten Höck des Bezirk Pfäffikon auf dem Hof von Paul Scherer in der Felmis und natürlich der immer wieder gemütliche Fondue Abend in der Schreinerei bei Walter Nef.

Die Mitlieder wurden nochmals aufgerufen im 24.März an die Urne zu gehen und unseren  Kandidaten Paul von Euw zu unterstützen.

 Nachdem die Präsidentin die Versammlung als geschlossen erklärte, wurde ein Dessert serviert gesponsert von Voland Rene Schweizer und der Abend fand seinen gemütlichen Ausklang.

 

Fondueabend der SVP Bauma

 

Am Samstag, 2. Februar 2019, haben sich 43 Personen zum traditionellen Fondueabend der SVP Bauma eingefunden. Es durften SVP Mitglieder wie auch diverse Nichtmitglieder zum Anlass begrüsst werden. Speziell begrüsste die Präsidenten, Manuela Burkhalter, die Kantonsratskandidaten aus Bauma, Pfäffikon und Lindau. Traditionell gehört seit Jahren eine bekannte Persönlichkeit aus der Politik zu dem gemütlichen Abend dazu, in diesem Jahr freuten sich die Anwesenden dem packenden Referat von alt Nationalrat Christoph Mörgeli zu folgen. Mit einem grossen Applaus wurde die Rede verdankt, bevor der SVP- Bezirkspräsident Paul von Euw die Anwesenden auf die Wichtigkeit der Kantonratswahlen hinwies. Nach dem Verdanken für die Organisation an die Adresse des Vorstandes, genossen die Besucher das Dessert und liessen den Abend gemütlich ausklingen. Am Rande der Veranstaltung konnte die Präsidentin Burkhalter eine Voranzeige zur 1. Augustfeier der Gemeinde Bauma machen. Sie meinte: « Es freut uns, dass wir in diesem Jahr in Bauma den Regierungsrat Ernst Stocker als 1.August Redner begrüssen dürfen“.

Links         Impressum